Dorthausener Schützenkönig nebst Gefolge lud zum Kennlernabend ein.
Am Samstag, den 29.03.2003 lud unser Schützenkönig 2003 Günter Hoven mit Frau Irene
und seinen Minister Hans - Günter Thevessen mit Frau Gabi und Minister Stefan Pajor mit Frau Sylvia
zum Kennlernabend in der Gaststätte " Zur Steinshütte " ein.
Eingeladen waren alle Gruppen, die Jahr für Jahr auf unserem Schützenfest und auch bei den zahlreichen
Gastauftritten mitmachen.
Alle bedeutet in Dorthausen im Gegensatz zu anderen Vereinen, dass auch das weibliche Geschlecht sprich
Klompenfrauen gemeint sind.
So kamen auch viele, aber leider nicht alle Gruppen bzw. deren Mitglieder.
Die Gaststätte zur Steinshütte zeigte sich mit äußerlichem neuem Outfit, denn der außen Bereich erhielt einen
neues Gesicht, indem die Terrasse einen neuen, jetzt ebenen, Boden aus Holz erhielt.
Ein Bierpavillon wurde ebenfalls aufgestellt, damit auch die Gäste die drinnen keinen Platz gefunden haben, bzw. die Gäste
die einmal frische Luft benötigen mit Getränken versorgt werden konnten.
Zu kalt konnte es sowieso nicht werden, da eine extra aufgestellte Heizung im Außenbereich ihre Dienste hervorragend lieferte.
Im inneren war ein kostenloses warmes Buffet aufgebaut, wo sich jeder bedienen konnte um seinen Hunger zu stillen.
Eigentlich muss sich unser Schützenkönig Günter Hoven nicht vorstellen, war er schon 1994 zum ersten mal Schützenkönig
von Dorthausen.
Aber die Zielrichtung war hier, alle Gruppen bzw. deren Mitglieder, aber auch Freunde des Brauchtums die nicht unbedingt
in einer Gruppe Mitglied sind, auf die bevorstehende Schützenzeit einzustimmen und einen gemeinsamen Abend
in lustiger Runde zu verbringen.
Denn die Pflege von Freundschaft und Kameradschaft sind Tugenden, die nicht nur unseren Verein, sondern alle
Schützenbruderschaften auszeichnen.
Dieses ist mit diesem Abend erneut unter Beweis gestellt worden...................................
Dem Königsgespann auf diesem Wege noch ein Dankeschön und eine tolle unvergessliche Schützensaison 2003.