Skatturnier in der  Gaststätte „Zur Steinshütte “       
Das Kartenspiel Skat hat eine lange Tradition und ist ein sehr beliebtes Familienspiel.
Somit ist es selbstverständlich, dass diese Tradition regelmäßig gepflegt werden muss.
So lud unser Wirt Ralf Sieben am Samstag, den 22.02.2003 zum 3. Skatturnier in diesem Jahr ein.
Elf Teilnehmer folgten der Einladung. Für die Teilnehmer steht in erster Linie der Spaß am Skatspiel
im Vordergrund, dennoch wird ehrgeizig nach den Regeln des Deutschen Skatverbandes (DSKV) gespielt.
Die ersten drei Platzierten erhielten einen Geldpreis.
Der viert Platzierte erhielt eine Flasche Weinbrand.
Nach Abschluss von zwei Serien wurde mit 2363 Spielpunkten Jürgen Neunkirchen aus der Dahlener Heide erster Sieger.
Den zweiten Platz mit 2323 Spielpunkten, belegte Peter Cremer aus Dorthausen.
Den dritten Platz belegte mit 2252 Spielpunkten Vera Lappessen aus Eicken.
Den vierten Platz belegte Michael Küppers mit 2065 Spielpunkten.
Letzter wurde bei diesem Turnier Siggi Dumke ( senior ) vom Sitterhof.
Allen Teilnehmern, insbesondere unseren Freunden aus Hehn, dem Ausrichter und der Turnierleitung in Person
von Günter Oversberg vielen Dank.
Bis dahin und gut Blatt !!
 
C.St
 
PS: Das 2. Skatturnier in diesem Jahr, dass am 08.02.2003 stattfand, gewann übrigens
       Heiko Döll aus Dorthausen.